Überspringen zu Hauptinhalt

Gewaltprävention für Mädchen an Frankfurter Grundschulen

Kinder sicherstarkselbstbewusst machen – das ist das Ziel unserer Gewaltpräventionskurse.

Frauen in Bewegung e.V. hat bereits seit Jahrzehnten Empowerment Selbstverteidigungskurse für Frauen und Mädchen in Frankfurt durchgeführt. Seit 2001 geht Frauen in Bewegung e.V. gezielt in die Frankfurter Grundschulen mit dem von Großmeisterin Sunny Graff entwickelten Gewaltpräventionskonzept „sicherstarkselbstbewusst.“

Wenn Sie an Ihrer Grundschule gerne einen Gewaltpräventionskurs für Mädchen durchführen möchten oder nähere Informationen zu unserem Konzept wünschen, kontaktieren Sie uns bitte unter Jugendkoordinatorin@fraueninbewegung.de

Die Kurse sind für die Schule kostenfrei, da die Gebühren vollständig von der Stadt Frankfurt getragen werden.

Allen Kursen geht ein Elternabend voraus. Darin informieren wir die Eltern über die Inhalte und Arbeitsmethoden des Kurses. Außerdem stellen wir ihnen Möglichkeiten vor, wie sie ihre Kinder am besten unterstützen können. Vorteil für Schulen und gemeinnützige Organisationen in Frankfurt: Die Kurse werden von der Stadt bezuschusst. So profitieren Sie von unserer langjährigen Kooperation mit der Stadt Frankfurt. Die notwendigen Anträge bearbeiten wir für Sie.

An den Anfang scrollen